Neuigkeiten
09.03.2019, 16:01 Uhr | braun
Kitas in Liesborn und Diestedde werden schnellstmöglich erweitert
Übergangslösungen sollen schom nach den Sommerferien greifen
Es eilt sehr, deshalb hat der Rat schon am 7. März die Verwaltung beauftragt, alle notwendigen Maßnahmen zu ergreifen, um eine Übergangslösung gemeinsam mit dem Deutschen Roten Kreuz, Ortsverein Wadersloh e.V. in Liesborn zu schaffen. Die ausführliche Vorstellung der beiden Projekte erfolgt noch im FSA-Ausschuss am 8. Mai.
In Diestedde konnte schon nach der Beratung im letzten Hauptausschuss und im Rat am 06.02.2019 Grünes Licht für die Trägerschaft der Katholischen Kirchengemeinde gegeben werden. Die Gemeinde übernimmt die Eigenbeteiligung des  Trägers in Höhe von 80 000 Euro. Die Übergangslösung kann im Bestand erfolgen. Glechzeitig erfolgt ein Anbau, der etwa ein Jahr später bezugsfertig sein wird.
Im Diestedder Kindergarten kann schon eine Übergangslösung im Bestand eingerichtet werden
Liesborn/Diestedde -