Neuigkeiten
01.05.2019, 18:07 Uhr
Ortsunion Liesborn besuchte Reinhold Sendker in Berlin
Sehr informative Reise in die Haupstadt
Drei Tage lang waren kürzlich elf Mitglieder der Ortsunion Liesborn auf Einladung des Bundestagsabgeordneten und CDU-Kreisvorsitzenden Reinhold Sendker in Berlin. Neben dem Besuch des Bundeskanzleramtes und des Deutschen Bundestages während einer Plenarsitzung war auch die Teilnahme am ZDF-Morgenmagazin mit anschließender Führung durch das Hauptstadtstudio besonders interessant. Im ehemaligen Stasi-Gefängnis Hohenschönhausen ließen sich die Reiseteilnehmer von einem früheren Insassen über dessen persönliches Schicksal berichten. Im Gespräch mit Reinhold Sendker diskutierte man intensiv über die angestrebte Wahlrechtsreform. Weitere Themen waren die Verkehrsinfrastruktur und der Breitbandausbau im Kreis Warendorf. Auch die umstrittene AfD-Kandidatur um den Posten eines Bundestagsvizepräsidenten wurde angesprochen.
Berlin war für die Liesborner Mitgllieder der Ortsunion eine Reise wert.
Liesborn/Berlin -